Wau und Miau im Stillhammerhaus

Anton im Garten Unser Anton, ein rumänischer Karpatenhund, liebt die Schwäbische Alb und ganz besonders natürlich das Stillhammerhaus und seine Umgebung. So wie viele andere seiner Kumpel hat er allerdings seinen Hauptwohnsitz am Stadtrand.


Wir wissen, wie gut unseren Hunden und anderen Haustieren die Albluft tut und ich freu mich auf tierische Gäste und ihre wohlerzogenen Herrchen und Frauchen. Hundehandtücher, Sammeltüten für die Hinterlassenschaften, Fressnapf und Wasserschüsseln sind auf Wunsch vorhanden und eine Futternotration kann ebenfalls besorgt werden. Für alle Fälle sind natürlich auch alle Notfallnummern hinterlegt. 

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen die Träume ihres vierbeinigen Freundes zu verwirklichen ... Ich freue mich auf ihre Anfrage.

Übrigens, im Stillhammerhaus waren bereits Pferde, Katzen, Schildkröten, Kaninchen, Papageien und vermutlich noch einiges anderes, was uns wohlwissend verschwiegen wurde, um uns nicht unnötig in Aufregung zu versetzen. ;-)

« zurück zur Übersicht